Warum Elbweide-Rindfleisch aus Graditz?

In Graditz bei Torgau setzen wir auf ein einzigartiges Konzept für gesundes und natürliches Rindfleisch. Auf dem Gestüt Graditz mit seinen weiten Pferdekoppeln für Voll- und Warmblut halten wir parallel unsere Hereford-Rinder. Gestüt und Rinder? Ja! Pferde weiden sehr selektiv, so dass unsere Rinder in optimaler Nachweide gehalten werden. Durch diese Kombination wird die entsprechende Artenvielfalt und Struktur des teilweise über 300 Jahre alten Grünlands erhalten.

Das Weiden von Pferden und Rindern wirkt sich positiv auf die Artenvielfalt von Insekten und Pflanzen aus. Die Weiden in Graditz setzen sich daher auch sehr vielfältig zusammen: 81% Gräser (mind. 9 Arten) 14,6% Kräuter (mind. 17 Arten) und 4 % Leguminosen (mind. 2 Arten). Unseren Herefords steht dadurch das ganze Jahr das umfangreiche Grünland zur Verfügung.

Nachhaltig, Regional und 100% artgerechte Haltung

Unsere Herefords sind das ganze Jahr im Freien. Diese artgerechte Freilandhaltung in der Herde wirkt sich positiv auf die Tiergesundheit und damit auf gesunde und vitaminreiche Rindfleischqualität aus! Unsere Rinder stehen mindestens 20 Monate auf der Weide, so dass ihr Fleisch in Ruhe reift. Wenn wir zweimal im Monat unser Hereford-Fleisch verkaufen, wollen wir jeweils das Rind ganzheitlich anbieten. Also neben den „Filetstücken“ auch weitere Bestandteile, wie Knochen und Beinscheiben. Deshalb können wir vielleicht nicht immer alle Wünsche nach bestimmten Fleischstücken je Verkaufstermin in der erforderlichen Menge erfüllen. Bei uns erfahren Sie aber, wie Sie auch neue Wege gehen und mit vielleicht ungewöhnlichen Alternativen, z.B. Flanksteaks, leckeres Fleisch kochen können.

Ihnen gefällt unsere Idee?

Dann werden Sie ein Freund von Elbweiderind Hereford-Graditz und bleiben regelmäßig informiert – JETZT ANMELDEN

 

Natürlich: 100% artgerechte Freilandhaltung in der Herde auf unseren Elbweiden. Kein fester Stall, kein Anbinden = kerngesunde Rinder.

 

Regional: Hereford-Rindfleisch aus Graditz bei Torgau in Sachsen

 

Gesund: Vitaminreiches Rindfleisch durch ausschließliche Weidegrasfütterung. Weidefleisch mit natürlichen Vitamingehalten und ungesättigten Fettsäuren.

 

Nachhaltig: Hervorragende Fleischqualität, in Ruhe gereift, saftig und aromatisch. Verkauf eines ganzheitlich verarbeiteten Rindes, zweimal/Monat