Das Liebertwolkwitzer Weidehuhn

Im Hofladen des Hereford Elbweiderinds in Leipzig-Liebertwolkwitz und Graditz bieten wir ab sofort auch gesunde Bio-Eier aus eigener Haltung an.
Für unsere 220 Amrock- und New-Hampshire-Hühner verfolgen eine artgerechte Hühnerhaltung mit großer begrünter Freifläche, Bio- und Grünfutter, genügend Auslauf und komfortablem Stall – das Resultat: gesunde und schmackhafte Eier.

Artgerechte Haltung im Hühnermobil

Das Besondere: Die Bio-Hühner leben in einem mobilen Stall, der regelmäßig per Traktor umgesetzt wird. Dadurch erhalten die Hühner ständig neuen Weidegrund und haben genügend Auslauf und Fläche zum Scharren und Picken. Im Stall finden die Hühner komfortable Legenester, Sitzstangen und trockenen Scharraum. Diese Kombination aus Bewegung an der frischen Luft, artgerechten Nistmöglichkeiten und der ausschließlichen Fütterung mit Grün-/Biofutter danken die Tiere mit gesunden Eiern, bei denen Sie den Unterschied schmecken werden.

Wir haben uns für Hühner entschieden, die nicht ausschließlich auf Legeleistung getrimmt sind und sich auch selbst fortpflanzen können (im Gegensatz zu Legehybriden).

 

Warum Eier vom Liebertwolkwitzer Weidehuhn?

Weit weg von Batteriehuhnhaltung leben unsere Hühner in Freilandhaltung mit regelmäßig neuem Weidegrund sowie einem komfortablen Stall, in den sie sich zum Schlafen, Eier legen und Fressen zurückziehen können. Die Tiere werden ausschließlich mit Biofutter gefüttert, bei dem wir die Herkunft des Getreides genau nachvollziehen können. Durch die Bewegung im Freien und der zusätzlichen hohen Grünfutteraufnahme bleiben die Hühner gesund und legen besonders schmackhafte Eier mit intensiv gelbem Dotter.