Hereford Elbweiderind aus Graditz

Hereford Elbweiderind aus Graditz

Natürlich - 100% artgerechte Freilandhaltung auf unseren Elbweiden Gesund - Vitaminreiches Rindfleisch durch ausschließliche Weidegrasfütterung Regional - Hervorragende Fleischqualität aus Graditz bei Torgau in Sachsen Nachhaltig - Verkauf eines ganzheitlich verarbeiteten Rindes, zweimal/Monat
Hier regelmäßig über Verkaufstermine informiert bleiben
Unser Hofladen in Leipzig

Unser Hofladen in Leipzig

Unser Herefordfleisch bieten wir zweimal im Monat im Hofladen an. Unsere Herefords stehen mind. 20 Monate auf den Elbweiden. Wir wollen unser Rind ganzheitlich anbieten, also neben den „Filetstücken“ auch Knochen und Beinscheiben. Erfahren Sie mehr von uns, was alles möglich ist, gutes Fleisch zu kochen und zu genießen – bei uns im Hofladen. Adresse: Zum Rosengarten 1, Leipzig-Liebertwolkwitz.
Hier regelmäßig über Verkaufstermine informiert bleiben
Hervorragende Fleischqualität aus Graditz in Sachsen

Hervorragende Fleischqualität aus Graditz in Sachsen

Herefordfleisch zeichnet sich durch eine hervorragende Qualität mit einem feinen Aroma aus. Das Rindfleisch ist besonders fein marmoriert und kurzfaserig und an Zartheit nicht zu übertreffen. Durch unsere 100% Freilandhaltung auf Weidegras reift gesundes, vitaminreiches und aromatisches Fleisch in Ruhe heran.
Hier regelmäßig über Verkaufstermine informiert bleiben

Regional und 100% artgerechte Haltung

In Graditz bei Torgau setzen wir auf ein einzigartiges Konzept für gesundes und natürliches Rindfleisch. Unsere Herefords leben ganzjährig auf den Elbweiden in der Herde. Diese artgerechte Freilandhaltung wirkt sich positiv auf die Tiergesundheit und damit auf hervorragende Fleischqualität aus… mehr erfahren

Regelmäßig über Verkaufstermine informiert bleiben

Sie haben Lust auf gesundes und nachhaltig erzeugtes Rindfleisch? Dann werden Sie ein Freund von Elbweiderind Hereford-Graditz und bleiben informiert.

Aktuelles rund um Hereford-Graditz

Unser Angebot

Bestellen Sie unverbindlich hier Ihr Fleisch für den nächsten Verkaufstermin.
Hier Reservieren

Hofladen Leipzig

Elbweiderind Hofladen, Zum Rosengarten 1, 04288 Leipzig-Liebertwolkwitz
Hier Abholen

Verkaufstermine

Unsere nächsten Verkaufstermine sind: 28.9.17 in Leipzig und 29.9.17 in Graditz.
Jetzt Genießen

Veranstaltungen

Besuchen Sie unsere Herefords vor Ort in Graditz. Bitte hier anmelden.

Jetzt Kennenlernen

Facebook

Elbweiderind Hereford-Graditz.de hat Ernte-michs Veranstaltung geteilt. ... See MoreSee Less

Ernte-Dank Fest

September 24, 2017, 11:00am - September 24, 2017, 6:00pm

Wir laden auch in diesem Jahr zu unserem gemütlichen Ernte-Dank Fest ein, bei dem sich alles um die reiche Ernte und deren Verarbeitung dreht. Bei Matthias vom Elbweiderind Hereford-Graditz.de könn...

Auf Facebook anschauen

Elbweiderind Hereford-Graditz.de hat Vibrant Coaching Leipzigs Veranstaltung geteilt. ... See MoreSee Less

After-Work-Grillen

September 20, 2017, 6:00pm - September 20, 2017, 8:00pm

Die Tage werden langsam kürzer. Das Thermometer wandert unaufhaltsam in den kälteren Bereich. Die Sonnenstrahlung wird schwächer. Der Herbst naht mit langen Schritten. Was wird wichtiger, wenn die ...

Auf Facebook anschauen

Regional und von der Weide – was heißt das?

Liebe Freunde der Elbweiderinder, liebe Hofladenbesucher,

dank eurer Weiterempfehlung kommen neue Kunden in den Hofladen. Sind gerade „Stammkunden“ im Laden, brauche ich oft nichts mehr zu sagen, die "alten Hasen" übernehmen dann meist gern die Erklärung der Elbweiderindsachen in der Auslage. DANKE!
Oft werde ich dann noch im Nachgang gefragt: Was unterscheidet denn ihr Weiderindfleisch aus Nordsachsen von anderem (normalen) Fleisch aus der Fleischtheke im Supermarkt:

• Geschmack und Qualität: Langsamer gewachsen und anschließend gereift: Weidefleisch enthält weniger Wasser und hat einen kräftigeren Geschmack. Allein durch die Trockenreifung (mind. 14 Tage) sind 12-15% weniger Wasser im Fleisch.
• gut für die Gesundheit: Weidefleisch enthält mehr Omega-3-Fettsäuren und viele Vitamine und Eisen. Da die Tiere sehr gesund und artgerecht im Freien leben, brauchen Sie kein Antibiotika etc.
• Artgerechte Haltung/Tierwohl: Die Tiere verbringen ihr Leben auf der Weide und leben in der Herde. Bei der Mutterkuhhaltung werden die Kälber in der Herde durch ihr Muttertier großgezogen.
• Transparenz: Sie können sich jederzeit direkt ein Bild von den Haltungsbedingungen machen und uns in Nordsachen besuchen (oder an einer gemeinsamen Wanderung über die Elbwiesen teilnehmen)
• Natur: Unsere Form der extensiven Weidehaltung an der Elbe schützt Klima und Umwelt nachhaltig. Die Tiere dienen der Landschaftspflege und helfen, wertvollen, CO2-bindenden Humus aufzubauen.

Natürlich ist jedes Tier anders (Alter, Geschlecht, Jahreszeit usw.) und unsere Fleisch- und Wurstdinge entstehen in kleinen Mengen mit viel Handarbeit und Handwerkskönnen. Das kann manchmal zu kleinen Schwankungen in Geschmack und Konsistenz führen.
Und ganz wichtig: Ein Rind besteht nicht nur aus Filet. Es gibt zahlreiche weitere, schmackhafte Stücke an einem Rind. Beinscheiben, Brust, Nacken und viele andere Teile stehen zur Verfügung. Auch die Innereien wie Leber, Niere und Herz brauchen ihre „Köche“. Im Falle von Weiderindern sind diese in der Regel unbedenklich, da die Rinder meist sehr gesund sind und keinerlei Antibiotika oder Giftstoffe aufnehmen.
Aber das wisst Ihr natürlich alles schon……

Am Donnerstag 21.SEPTEMBER (und Freitag 22.September in Graditz) ist wieder Hofladenzeit mit gereiftem Fleisch und Wurst aus ganzjähriger Freilandhaltung vom Elbweiderind! Die Bestellungen für die nächste Woche bitte sehr zeitnah an:
Email: info@hereford-graditz.de, über die Webseite (www.hereford-graditz.de) oder per Tel. 0151-65144478. Wenig Zeit? Dann laßt euch einfach eure Bestellung im Stadtgebiet Leipzig liefern (4,50 Euro Lieferkosten, ab einem Bestellwert von 80 Euro entfallen die Lieferkosten).

Wegen der Feiertags- und 1. Ferienwoche Anfang Oktober haben wir noch einen zusätzlichen Verkaufstermin am 28.9. (29.9. in Graditz) eingeschoben. Ihr könnt gern auch schon für diesen Termin bestellen.

Bis bald im Hofladen oder in Graditz bei den Rindern!

Eure Elbweiderind–Mannschaft und Matthias Schneider
... See MoreSee Less

Auf Facebook anschauen

Am 21.5.17 waren fast 150 "Elbweiderindwanderer" aus Leipzig mit in Graditz!
Die Bilder von diesem schönen Tag gibt es nun im 4. und letzten Teil der MDR-Doku am Sonnabend 2.9. ab 18 Uhr im MDR: „Von Rindern und Rennpferden Folge 4"

Hier die ersten 3 Folgen:

www.mdr.de/mediathek/suche/video-131298_zc-f24cd3d3_zs-20a70875.html

www.mdr.de/mediathek/suche/video-129334_zc-f24cd3d3_zs-20a70875.html

www.mdr.de/mediathek/suche/video-132930_zc-f24cd3d3_zs-20a70875.html

Am Donnerstag 7.September (und Freitag 8.September dann in Graditz) ist wieder Hofladenzeit mit gereiftem Fleisch und Wurst aus ganzjähriger Freilandhaltung vom Elbweiderind! Die Bestellungen für die nächste Woche bitte sehr zeitnah (möglichst bis Sonnabend 2.9.) an:

Email: info@hereford-graditz.de, über die Webseite (www.hereford-graditz.de) oder per Tel. 0151-65144478. Wenig Zeit? Dann laßt euch einfach eure Bestellung im Stadtgebiet Leipzig liefern (4,50 Euro Lieferkosten, ab einem Bestellwert von 80 Euro entfallen die Lieferkosten).

DIESMAL GIBT ES WIEDER RUM-WACHOLDER SALAMI (100% RIND), SCHINKEN UND ZUM TEST XL BURGERPADS (170G).
... See MoreSee Less

Auf Facebook anschauen

Am letzten Freitag hatten die Elbweiderinder mal einen "Wandertag" - über 3 km Klauenmarsch von der Alten Elbe bis an die Elbe bei Pülswerda. Nach änfänglichem Durcheinander war eine super "Dissziplin" in der Wandergruppe! Am Ziel bei Pülswerda begannen die Rinder Ihre "Elbweideexkursion" am 21.5.17. Dort wartet jetzt der 2. Aufwuchs.

Hofladenzeit wieder am 24.8. in Liebertwolkwitz (25.8. in Graditz)! Jetzt vorbestellen unter
www.hereford-graditz.de/wp/unser-rindfleisch-angebot/
... See MoreSee Less

Auf Facebook anschauen

Bei unserer gehörnten Mutterkuh sieht man den Unterschied zwischen Sommer- und Winterfell sehr schön!
Danke an Gitta Martini für die Fotos!

Termine......:

- Am Donnerstag 10.August (und Freitag 11.8. dann in Graditz) ist wieder Hofladenzeit mit gereiftem Fleisch und Wurst aus ganzjähriger Freilandhaltung vom Elbweiderind!
Bitte versucht rechtzeitig zu bestellen – damit wir die Mengen (z.B. bei der Elbweiderindwurst) besser planen können – DANKE!

- Ab dem 12.8.2017 jeweils sonnabends ab 18 Uhr „Von Rindern und Rennpferden“

www.mdr.de/tierisch/video-115746.html

- UNSER TIPP: Für das Kulinarium am 19.8.17 18:30 Uhr gibt es noch 4 freie Plätze! (die anderen 3 Termine im August und September sind komplett ausgebucht)
Was erwartet Euch beim NEUEN Elbweiderindkulinarium SOMMER 2017:
„Gesmoktes und Gegrilltes vom Elbweiderind trifft auf Wiesenkräuter + junges Gemüse“, Rückfragen/Anmeldung gern unter Telefon 0151 65144478!
... See MoreSee Less

Auf Facebook anschauen

Unsere Rinder haben keine Sommerpause, sondern genießen die saftigen Elbweiden. Aktuell bin ich mit 4 Jugendlichen (13-14 Jahre lalt) zu einem „Work+Fun Camp“ bei den Elbweiderindern aktiv (bei mir hieß es früher noch "Lager für Arbeit und Erholung"). Jeden Tag wird nun eine Woche bis Mittag gearbeitet (z.B. Koppel bauen, Äste vom Sturm beräumen, Rinder umtreiben usw.). Heute gab es dann gleich früh eine neue, frische Koppel für die Rinderherde an der Elbe in Kamitz.

Uns können Sie auch bald wieder im Hofladen besuchen: am übernächsten Donnerstag, den 27.7. (Freitag 28.7. in Graditz) !
Dann ist wieder Hofladenzeit mit gereiftem Fleisch und Wurst aus ganzjähriger Freilandhaltung vom Elbweiderind!

Die Bestellungen für die nächste Woche bitte zeitnah (möglichst bis Sonnabend 22.7.) an:
Email: info@hereford-graditz.de, über die Webseite (www.hereford-graditz.de) oder per Tel. 0151-65144478. Wenig Zeit? Dann laßt euch einfach eure Bestellung im Stadtgebiet Leipzig liefern (4,50 Euro Lieferkosten, ab einem Bestellwert von 80 Euro entfallen die Lieferkosten).

Bis nächste Woche im Hofladen und weiterhin einen schönen Sommer!
... See MoreSee Less

Auf Facebook anschauen

An diesem Donnerstag 6.7. (Freitag 7.7. in Graditz) ist vor unserer Sommerpause noch einmal Hofladenzeit mit gereiftem Fleisch und Wurst aus ganzjähriger Freilandhaltung vom Elbweiderind!

Also nochmal den Kühlschrank mit Burgerpads, Rostern, Knacker usw. für die Urlaubsfahrt auffüllen!

Die Bestellungen für diese Woche bitte möglichst bis Montagabend 3.7. an:
Email: info@hereford-graditz.de, über die Webseite (www.hereford-graditz.de) oder per Tel. 0151-65144478.

PS:
Anbei aktuelle Fotos vom Deckbullen Harvie (jeweils in der Bildmitte). Die Kuh versucht sich diesmal allerdings "auf" Harvie. Den scheint es nicht zu stören.....
... See MoreSee Less

Auf Facebook anschauen

Fressen Weiderinder eigentlich Brennnesseln?

Im Video findet ihr Antwort - zumindest für die Elbweiderinder....

PS: Diesen Donnerstag 29.6. und nächsten Donnerstag 6.7. ist nochmal Hofladenzeit vor der kleinen Sommerpause ! Kommt doch mal wieder vorbei!
Alle Infos unter:
www.hereford-graditz.de
... See MoreSee Less

Auf Facebook anschauen